Höhere Umsätze durch optimale Filterfunktionen im Onlineshop

Jeder Händler weiß, wie aufwändig und teuer die Gewinnung von neuen Besuchern im Onlineshop ist. Ziel ist es natürlich, möglichst viele dieser Besucher in Käufer und Neukunden zu verwandeln. Gute Such- und Filterfunktionen sind für fast jeden Online-Shop unerlässlich. Sobald das Sortiment etwas größer ist, kann es für einen Nutzer rasch unübersichtlich werden. Ein benutzerfreundliches Layout, sinnvoll beschriftete Buttons und verständliche Kategorienamen sind die Basis für eine Warenpräsentation und die Vorbereitung eines Kaufabschlusses.

Besonders Männer nutzen Suchfunktionen und Filter beim Onlineshoppen, um schneller zum gesuchten Produkt zu gelangen. Obwohl Frauen gerne stöbern, macht eine eingegrenzte Auswahl meistens auch bei dieser Käufergruppe Sinn. Fast jeder Onlineshop hat eine Suchfunktion, die mal mehr und mal weniger gut ist. Dabei kann man meistens einerseits frei nach einem Wort oder mehreren Begriffen suchen, und andererseits nach harten Faktoren wie Hersteller, Marken, Preisbereiche oder Kategorien die Treffer filtern. Führt der Shop viele Produkte kann eine einfache Suchfunktion bei zu allgemeinen Suchanfragen auch nicht wirklich weiter helfen.

Einfach und schnell ähnliche Produkte finden

Die visuelle Technologie von picalike, einem jungen Unternehmen aus Hamburg, geht noch einen entscheidenden Schritt weiter. Mittels Ihrer Farbanalyse lassen sich vergleichbare Produkte finden und im Shop anzeigen. In diesem Screenshot der Firmenwebseite sehen Sie sehr schön, dass Farben, Farbverläufe, Formen und Muster erkannt werden können. Beispielsweise kann diese Technologie bei Modeshops durchaus interessant sein und für eine Umsatzsteigerung sorgen.

picalike Ähnlichkeitsfilter

So kann direkt im Shop beim einem einzelnen Produkt ein Bereich eingeblendet werden, der ähnliche Produkte vorschlägt. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, das ein Shopbesucher sich für weitere Artikel interessiert bzw. überhaupt etwas im Shop bestellt. Alternativ kann auch ein Link eingebunden werden, um nach ähnlichen Produkten zu suchen. Suchen nun Nutzer auf der Grundlage des Ähnlichkeitsfilters nach weiteren Angeboten, werden alle Produkte des Shops ausgewählt, die ähnliche Bilder haben.

Für Händler bieten sich sogar noch weitere Vorteile. So können diese Filter- bzw. Farbdaten für die Produktbeschreibung genutzt werden. Das ist sowohl für den Shop selbst im Hinblick auf Suchmaschinen ein Mehrwert, als auch beim Produktexport zu Preissuchmaschinen und Marktplätzen.

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *