Tommy Hilfiger – amerikanische Sportswear für Trendsetter

In Punkto sportliche Streetwear mit sowohl klassischen als auch trendigen Elementen macht dem amerikanischen Designer Tommy Hilfiger niemand etwas vor. Bis heute gilt er als Wegbereiter für den typisch amerikanischen Stil. Kein anderer beherrscht es wie er, in seinen Modekollektionen neue Trends aufzugreifen, ohne dabei seinem ursprünglichen Stil untreu zu werden. Bei Otto und Co. ist die Mode im lässigen Collegestil daher Jahr für Jahr ein Verkaufsschlager.

Die Erfolgsstory eines Modelabels

Im Jahr 1984 wurde das Label Tommy Hilfiger in New York von dem gleichnamigen Designer gegründet. In seinem Logo verwendete der Designer die Farben der US-amerikanischen Flagge, welche bis heute zudem ein wichtiger Bestandteil seiner Mode sind. Nachdem das Label mit Herrenjacken- und hosen startete, gesellten sich nach den ersten Erfolgen schnell auch Damenjeans und -shirts dazu. Heute vertreibt Tommy Hilfiger in verschiedenen Produktlinien neben Herren-, Damen- und Kindermode sogar Accessoires und Schuhe. Vom klassischen Trenchcoat bis zu sportlichen Stiefeletten – heutzutage können sich die Fans des Labels ein komplettes Outfit aus Kleidungsstücken von Tommy Hilfiger zusammenstellen. Als Vorlage dazu dienen Lookbooks, die das Label seinen Kunden als Anregung zur Verfügung stellt. Erhältlich sind die aktuellen Kollektionen in ausgewählten Geschäften sowie in diversen Online-Shops wie zum Beispiel bei Otto. Ob man einen eher edlen Look mit Bluse oder Hemd oder aber einen lässiges Outfit mit Jeans und Shirt kreieren möchte – in den Kollektionen von Tommy Hilfiger wird man mit hoher Wahrscheinlichkeit fündig. Dabei erhält man stets qualitativ hochwertige Stücke, an welchen man nicht nur eine Saison lang Freude hat, sondern welche aus äußerst belastbaren Materialien gefertigt sind.

Klassische Sportswear kombiniert mit aktuellen Trends

Neue Kollektionen von Tommy Hilfiger zeichnen sich stets insbesondere dadurch aus, dass die klassischen und sportlichen Elemente mit den angesagtesten Trends kombiniert werden. Auch die aktuellen Looks für das Weihnachtsfest lehnen sich an die derzeitigen Trends an. So darf bei einem weihnachtlichen Outfit für die Dame die Farbe Rot auf keinen Fall fehlen, wobei diese stets in der festlich wirkenden Kombination mit Schwarz oder dunklem Blau auftritt. Weiterhin greift die Kollektion die angesagten Tartan- und Karomuster auf und bringt diese auf Blusen, Kleidern und sogar Taschen zum Einsatz. Für Vertreter des männlichen Geschlechts führt in diesem Winter kein Weg an Pullovern und Strickjacken mit dem derzeit angesagten Norwegermuster vorbei. Auch bei der Mode für Männer taucht die Farbe Rot auf, wenn auch dezenter als in der Damen-Kollektion.

Mehr Mode-Shops, Mode-Trends, Fashion- und Styling-Tipps gibt es hier.

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *