Weihnachten naht: Geschenkideen für Frauen

Haben auch Sie gerade wieder einmal festgestellt, dass die Zeit zu rennen scheint? Schon bald starten wir wieder in ein neues Jahr und vorher feiern wir ja auch noch Weihnachten. Haben Sie schon mit dem Einkauf von Geschenken begonnen? Wenn nicht, wird es nun höchste Zeit! Vielleicht fällt Ihnen die Wahl mit unseren Geschenktipps ja sogar ein wenig leichter!


Bildquelle: © Max Oppenheim/Digital Vision/Thinkstock

Pfiffige Geschenkideen für Partnerin, Mutter und Freundin

Geht es um Geschenke, so sind Frauen sicherlich wesentlich anspruchsvoller als Männer. Dies soll jedoch nicht heißen, dass dies die Auswahl des passenden Geschenkes schwer macht. Wer nämlich in den Monaten und Wochen vor Weihnachten genau zuhört, findet recht schnell heraus, welches Geschenk die Gattin, Mama oder Freundin wünscht. Sollte man keine derartigen Wünsche vernommen haben oder hat man einfach nicht gut genug zugehört, so ist die Auswahl eines passenden Präsents schon etwas schwieriger. Hier stellen wir unsere Ideen vor:

  1. Etwas Modisches: Sollte man den Geschmack der zu beschenkenden Person gut kennen, so ist Mode immer eine gute Wahl. Vor allem mit winterlichen Accessoires kann man derzeit nicht allzu viel falsch machen. Kauft man am liebsten bei P&C ein und sucht etwas ganz Bestimmtes, so kann man vorab unter peek-cloppenburg.de nachsehen, ob das gesuchte Stück im nächsten Geschäft verfügbar ist.
  2. Etwas Wohltuendes: Bei Frauen kann man zudem auch mit Geschenken punkten, welche sich der Schönheit widmen. Der Klassiker sind hier sicherlich Wellness-Behandlungen. Stattdessen kommen jedoch auch Besuche bei Luxusfrisören oder aber spezielle Maniküren infrage. Im Trend liegen derzeit auch Wimpernverlängerungen, an welchen sicherlich die meisten jungen Frauen Gefallen finden dürften.
  3. Etwas Gemeinsames: Am kostbarsten ist für viele Frauen noch immer Zeit, die gemeinsam mit lieben Menschen verbracht wird. Vor allem in der Partnerschaft kommt diese aber oftmals zu kurz, weshalb hier ein gemeinsames Erlebnis stets ein geeignetes Geschenk ist. Für den größeren Geldbeutel kommen hier insbesondere Kurztrips in Städte (Paris!) infrage, schmalere Geldbeutel liegen dagegen mit Gutscheinen für ein Picknick oder aber für den gemeinsamen Besuch einer Ausstellung oder einer Theateraufführung goldrichtig. Welches Erlebnis hier verschenkt werden sollte, hängt maßgeblich von den Interessen der beteiligten Personen ab.

Finger weg von diesen Geschenken

Einige Dinge sollte man Frauen dagegen niemals schenken – es sei denn, sie wurden ausdrücklich gewünscht. Zu jenen gehören einfallslose Präsente wie Pralinen, Gutscheine oder gar Haushaltsgeräte. Statt viel Geld für ein solches Geschenk auszugeben, sollte man lieber selbst kreativ werden und etwa einen Kalender mit gemeinsamen Fotos basteln. Das wohl unbeliebteste Geschenk sind aber wohl noch immer die obligatorischen Wollsocken

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *