Einkaufszentren

Ein Einkaufszentrum ist eine schöne Alternative sein Wochenende zu verbringen. In allen größeren Städten in Deutschland gibt es Zentren in denen sich mehrere Shops unter einem Dach befinden. Dort lässt es sich auch bei schlechtem Wetter im Trockenen shoppen, schlemmen und relaxen.

Einkaufszentren in München

München ist die ultimative Shopping-Stadt, gerade was Designer- und Luxus-Labels angeht. Aber dort gibt es auch zahlreiche Einkaufszentren. Ein großes Center ist das Olympia Einkaufszentrum, kurz OEZ genannt, das sich im Westen der Stadt befindet.

In diesem beliebten Shoppingcenter Deutschlands gibt es alle möglichen Shops, die man sich vorstellen kann. Kleidung findet man bei allen gängigen Bekleidungsshops wie Orsay, Pimkie, H&M und auch gehobeneren Läden. Außerdem gibt es einen Hugendubel und diverse Kaufhäuser wie Galeria Kaufhof und Karstadt, die alles anbieten was das Herz begehrt. Auch kulinarische Genüsse gibt es hier soweit das Auge reicht. Im Sommer schmeckt das Eis bei „Gino“ einfach am besten und bei „immergrün“ gibt es die besten Paninis und frozen yoghurts der Stadt. Wer noch schnell etwas aus dem Supermarkt braucht, findet das im Edeka, der ebenfalls im Zentrum ist.

Die Pasing Arcaden, die sich logischerweise in Pasing befinden, gleich in der Nähe des Bahnhofs, wurden ganz neu gebaut und bieten ebenfalls eine Fülle an Geschäften und kleinen Boutiquen für jeden Geschmack an.

Im Osten der Stadt befinden sich gleich mehrere Shopping Center, wie zum Beispiel das PEP in Perlach und die Riem Arcaden. Letzteres befindet sich in der Messestadt Ost und ist am Wochenende stets ein beliebtes Ausflugsziel für groß und klein. Es ist absolut familienfreundlich und bietet zum Beispiel einen Babywickelraum, der sogar mit einem Flaschenwärmer ausgestattet ist. Und einige der gastronomischen Einrichtungen dort haben teilweise noch länger auf, als die eigentlichen Arcaden.

Webtipp: Einkaufszentren in München

Shopping in München

In der bayerischen Landeshauptstadt kann man auch anderweitig prima shoppen. Am besten geht dies in der Kaufinger Straße, der Einkaufsmeile der Stadt zwischen Stachus und Marienplatz. Hier befindet sich zum Beispiel der Oberpollinger, wo alle angesagten Luxuslabels erhältlich sind wie Louis Vuitton, Prada, Chanel, Dior, Armani und Gucci. Auch die Galerie „Fünf Höfe“ bietet hochwertige Qualität und Designerware.

Hier kann man nach einer langen Shopping-Tour genussvoll speisen, nämlich im angesagten „Vapiano“ Restaurant. Dort werden die Gerichte individuell nach den Wünschen der Gäste zubereitet. Wem das zu teuer ist, der findet auch andere preiswerte Läden, wenn er nur die Straße hinunter geht. Deichmann, Douglas, mehrere H&M Shops und dergleichen mehr finden sich hier, um die schmalen Geldbeutel zu beglücken.

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *